Dreispitz, Espresso

ab €10,20
 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten Grundpreis:  €40,80/kg
-
+
Frage zum Produkt stellen

Stelle eine Frage

Apas, Bio Espresso aus Brasilien

Apas, Bio Espresso aus Brasilien

Henrique, Espresso aus Brasilien

Henrique, Espresso aus Brasilien

Versandkostenfrei ab €75
Lieferung in 1-3 Tagen
Rechnungskauf

Dreispitz - unser Espressoblend

Unser Signature-Blend für alle Espresso Liebhaber, die mal über den italienischen Tellerrand schauen wollen. Ausgewogen und unkompliziert für alle gängigen Zubereitungsarten. Ein vollmundiger, schokoladiger Espresso, getragen von einem cremigen Körper und einer feinen Säure.

 Zubereitung des Dreispitz

Dreispitz, Kaffee - Infos

Herkunft der Bohnen: Nicaragua, Brasilien, Indien

ProduzentInnen: Las Nubes, Co-Op APAS, Faith Estate

Varietäten: Caturra, Catuaí, Mondo Novo, Canephora. Verhältnis: jeweils 1/3 -> 66% Arabica und 33% Robusta.

Nachernteprozess: gewaschen und Pulped Natural

Alle unsere Kaffees werden als ganze Bohne verkauft.

 

So würden wir den Dreispitz zubereiten

Dreispitz, Zubereitung 

Warum schmeckt der Dreispitz Espresso so, wie er schmeckt?

Der Dreispitz ist ein Blend aus – wer hätte es gedacht – drei gleich großen Teilen: je ein Drittel aus Brasilien, Nicaragua und Indien. Die Arabica-Varietät Mondo Novo aus Brasilien sorgt für den Boden im Espresso. Der Kaffee schmeckt nach Haselnuss und Milchschokolade und bildet eine cremige Textur. Der Kaffee aus Nicaragua von der Farm Las Nubes – die Nachbarfarm unserer Finca Santa Rita – fügt dem Blend etwas Komplexität hinzu. Mit süß-säuerlichen Noten balanciert er den Blend aus. Der gewaschene Robusta vom Faith Estate aus Indien sorgt dann für den klassischen Espresso-Effekt. Der Kaffee gibt dem Blend Schwere und einen kräftigen Nachgeschmack.

Erzähl mir mehr vom Dreispitz Espresso

Unser Dreispitz-Espresso Blend passt super für alle, die gerne einen klassischen und ausgewogenen Espresso trinken, jedoch mal etwas über den italienischen Tellerrand schauen wollen. Ein Espresso-Klassiker, modern interpretiert. Egal, ob der Kaffee aus der Siebträgermaschine oder aus dem Vollautomaten kommt – der Dreispitz passt einfach. Kurz, kräftig, unkompliziert, Dreispitz. Unsere Rösterei befindet sich am Rande des Dreispitz-Areals in Münchenstein. Dieser wuseligen und kreativen Gegend ist unser Espresso-Blend gewidmet.

Kaffeedetails bei Beanconqueror einlesen

Import zu Beanconqueror

Customer Reviews

Based on 269 reviews
83%
(224)
12%
(31)
3%
(8)
1%
(3)
1%
(3)
C
Christian B.
Dreispitz - passt sofort Bohnen

Packung geöffnet, 18,5g gemahlen der erste Shot passt. Klasse crema, geschmackserlebnis mit eingebundener säure, Bitterkeit und angenehmen Körper.

Hi Christian,
wie schön, dass es so schnell geklappt hat und schmeckt.
Danke für die 5 Sterne.
Britta

A
Aaron B.
Perfekt!

Ich war lange auf der Suche nach einem tollen Kaffee für meine neue Siebträgermaschine. Es war ein unfassbarer Aufwand lokale Kaffeeröstungen so einzustellen, dass der Kaffee nicht komplett bitter oder sauer schmeckt. Der Dreispitz hat sogar mit meiner aktuellen Einstellung des Mahlwerks im ersten Schuss sofort funktioniert. Der Espresso schmeckt hervorragend und ich werde mir künftig nur noch den Dreispitz bestellen.
Vielen Dank für diese tolle Röstung.

(Sage Barista Express)

Hallo Aaron,
vielen Dank für das sehr positive Feedback zum Dreispitz.
Lass ihn dir weiterhin schmecken.
Britta

R
Ralf Osei-Davies
WOW! Ein toller, sehr geschmacksintensiver Espresso

Endlich mal eine Rösterei die auch das Zubereitungsprofil zum Kaffee / Espresso veröffentlich! Somit ist die Zubereitung ohne langes ausprobieren und experiementieren möglich.
Der Espresso selbst ist sehr angenehm, nicht zu kräftig. Ich meine eine Note Marzipan herausgeschmeckt zu haben ;) - einfach ein toller Espresso!

Hallo Ralf,
danke für deine schöne Bewertung.
In unseren Produktbeschreibungen findest du in der Regel einen Rezeptvorschlag zu den Kaffees und diese sind auch auf Beanconqueror zu finden.
Britta

A
Alexander Z
Wusste nicht, dass das mit einem Espressokocher möglich ist!

In den letzten 13 Jahren bereitete ich mir meinen Espresso für Cappuccino oder Cortado mit einem Espressokocher und Bohnen von sehr guten lokalen oder Marken Röstereien zu. Die Bohnen wurden mit einer Handmühle gemahlen. Das Ergebnis war immer gut.

Auf die Journey mir nun endlich einen Siebträger anzuschaffen, besorgte ich mir vor einigen Wochen im ersten Schritt einen Grinder. Die Wahl fiel auf die Varia VS3 G2. Da ich den YouTube Channel von den Kaffemacher schon länger verfolge, dachte ich mir auch mal die Espressobohnen von ihnen auszuprobieren.

Der Dreispitz war für mich der ideale Kandidat. Er ist meine Geschmacksrichtung und geeignet für Siebträger und Espressokocher. Perfekt für den Übergang.

Ich habe noch nie einen so guten Cappuccino oder Cortado aus einem Espressokocher getrunken. Als Leihe würde ich den Dreispitz als: Samft, wenig Säure, schokoladig mit weiteren unterschiedlichen Aromen beschreiben.

Feststellen kann ich auf jeden Fall, dass natürlich der Wechsel von einer Handmühle zu einem sehr guten Grinder (wie ich finde), eine sehr große Rolle spielt. Single Doser, mit 17g Bohnen und 3,5 Mahlgrad, entsteht für mich eine gute Extraktion.

Fazit
Der Dreispitz schmeckt super für Cappuccino und Cortado bei einer Zubereitung im Espressokocher und einen vernünftigen Grinder. Einen Vergleich zu anderen Bohnen mit dem gleichen Zubereitungs-Flow fehlt mir aktuell, gehe aber davon aus, dass andere Bohnen dann auch mit diesem Flow besser schmecken. Ich weder mir den Dreispitz definitiv wieder besorgen und freue mich schon auf den Sommer, wenn ich den Dreispitz mit meinem zukünftigen Siebträger zubereiten werde.

Vielen Dank, Kaffemacher, für eure YouTube-Beiträge!

Hallo Alexander,
danke, dass du dir so viel Zeit genommen hast und eine so persönliche und ausführliche Bewertung geschrieben hast.
Eine gute Mühle ist ausschlaggebend für guten Kaffee, da stimme ich dir zu.
Lass ihn dir weiterhin gut schmecken.
Britta

K
Klaus Tutsch
Klasse Kaffee

Bester Kaffee ever

Hey Klaus,

ich feier deine Bewertung. Ich liebe ihn auch.
Danke dafür.

Britta