Espresso

Süffiger peruanischer
Frühlingsespresso

ZUM EL COLIBRI

Filterkaffee

Pfirsichringe
aus Äthiopien

Zum Chirecha

Espresso

Der 'Schulungskaffee'
aus unseren Videos

Zum Apas

Decaf Espresso

Voller Geschmack
ohne Koffein

Zum Sueno

Filterkaffee

Der perfekte
Frühstückskaffee

Zum Don Zotomayor

Espresso

Der Alleskönner

Zum Dreispitz

Filterkaffee

Der Filter Neuzugang
von unserer eigenen
Farm Santa Rita

Zum Los Cheles

Espresso

Fruchtiger Espresso
aus El Salvador

Zum Don Roberto

Rokaffee

Wir öffnen das
Rohkaffeelager
für Heimröster

Zum Rohkaffee

Vom Geschmacksprofil zum Röstprofil

Seit 2009 befassen wir uns mit Spezialitätenkaffee. Ein gutes dutzend Kaffeeländer wurden von uns besucht. Als Röster haben wir für kleine und große Röstereien gearbeitet und an zahlreichen Meisterschaften teilgenommen. Benjamin wurde deutscher Sensorik Meister, Philipp Schweizer Baristameister und Felix Vize-Röstmeister und deutscher Vize-Baristameister.

Unsere Vorstellungen von Spezialitätenkaffee sind immer konkreter geworden - wobei wir uns vor allem von Seiten der Sensorik näherten.

Immer weiter entwickelte sich auch unsere eigene Philosophie, wie wir Kaffee rösten und wen wir damit erreichen wollen. Die eigene Rösterei zu gründen, war bald der logische Schritt, um die Kaffeekette weiter zu denken.

Gleichzeitig bleiben wir unserem Motto treu und beraten Röstereien, entwickeln Röstprofile im Auftrag, suchen Kaffees für Röstereien und stellen Kontakte zu Produzenten her.

Das Rösten von Kaffee ist ein Handwerk und weniger eine Kunst.

Wir verstehen uns als Handwerker, die einem so komplexen Produkt wie Kaffee noch den letzten Schliff verleihen wollen.

Frisch geröstet als Qualitätsmerkmal

Wir rösten unsere Kaffees in Basel in der Schweiz.
Die Herausforderung: frischen Kaffee günstig nach Deutschland zu schicken.

Wöchentliche Lieferung nach Deutschland

Der Kaffee wird wöchentlich direkt aus unserer Rösterei nach Deutschland geliefert.

In 3-5 Tagen bei euch

Der Kaffee ist innerhalb von 3-5 Werktagen bei euch.