Henrique, Demeter Espresso

€10,90 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten
Grundpreis:  €43,60/kg
-
+
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Stelle eine Frage

Henrique aus Brasilien ist der schokoladig-nussige Espresso mit vollem Körper und langem Nachgeschmack. Als Espresso eine Praline, mit Milch ein Dessert. Der kann was, der Henrique. Und hat Wumms.

Geröstet für Espresso, Cappuccino oder Mokka Kanne

Zubereitung im Vollautomat und in der Siebträgermaschine 

Alle unsere Kaffees werden als ganze Bohne verkauft.

Rohkaffee-Infos

Herkunft: Brasilien, Espirito Santo

Produzent: Camocim, Henrique Sloper

Varietäten: Catuaí, Mondo Novo

Nachernteprozess: Entpulpt und Gewaschen

Zertifizierung: Demeter - biodynamisch produziert

So würden wir den Henrique zubereiten

Brühverhältnis 1:2,5
Bezugszeit (Sek.) 27-30 
Temperatur 95°

Erzähl mir mehr von Henrique

 

Henrique Sloper führt die Fazenda Camocim seit 1999 und betreibt sie nach den bio-dynamischen Prinzipien. Die Bio-Dynamie geht über die Biologischen Praktiken hinaus, sie sind ein Mindest-Standard. Die biologisch-dynamische Landwirtschaft,
erkennbar durch das Demeter-Siegel, hat den Anspruch eines geschlossenen Kreislaufs. Dünger und Pflanzenschutzmittel werden auf der Farm hergestellt, dazu dienen z.B. Dung aus der eigenen Tierhaltung und Pflanzenextrakte.

 

Warum schmeckt Henrique so, wie er schmeckt?

 

Kaffees aus Espirito Santo, dem Osten Brasiliens, wachsen für lokale Verhältnisse sehr hoch. Der Kaffee bringt durch das verlangsamte Wachstum ziemlich viel Komplexität mit. Die Bohne ist hart und so erträgt sie auch eine etwas entwickeltere Röstung. Wir haben den Kaffee für unsere Verhältnisse eher dunkel geröstet, um einen klassischeren Espresso zu erhalten. Durch den gewaschenen Prozess und die langsame Trocknung behält der Kaffee aber seine feinen Säuren und balancieren diesen schweren Kaffee aus. 
 

 Unsere ausführlichen Gedanken zu  Bio und Demeter, findet ihr hier auf unserer Schweizer Homepage.