Home Barista Kurs Niveau 1 - Einführung

€300,00
 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten Grundpreis:  /
Frage zum Produkt stellen

Stelle eine Frage

Versandkostenfrei ab €75
Lieferung in 1-3 Tagen
Rechnungskauf

Home Barista Kurs Niveau 1 - Einführung

Update: für 2022 sind alle Termine ausgebucht, neue Termine für 2023 sind online.

Endlich ist es soweit. Die Kaffeemacher:innen Akademie in Deutschland öffnet.

Am Rande des Ruhrgebiets, in Dinslaken, öffnen wir für euch unser Schulungszentrum. 

Für alle, die schon immer einen Kurs bei uns und Michel Aeschbacher besuchen wollten: nun müsst ihr nicht mehr in die Schweiz fahren. 

Mit  der eigenen Siebträgermaschine und der eigenen Mühle, oder wahlweise mit einer von uns zur Verfügung gestellten, lernen die Kursteilnehmer:innen die Kaffeemühle perfekt einzustellen, das perfekte Getränkeverhältnis und die Extraktion von feinen Espressi. Eine Einführung in das Schäumen der Milch für Latte Art auf einem Cappuccino sowie der Americano werden behandelt. Die praktischen Einheiten werden von verschiedenen Theorie-Blöcken abgerundet.

Home Barista - Niveau 1: Kursfakten

Uhrzeiten: 9.00 – 16.00 Uhr (ab 8:30 ist die Türe geöffnet)

Ort: Kaffeemacher:innen Akademie, Otto-Lilienthal-Str. 13, 46539 Dinslaken

Inklusive: Mittagsverpflegung, Kursunterlagen und Diplom

Kursleiter: Michel Aeschbacher

Kurssprache: Hochdeutsch :-)

Notwendige Vorkenntnisse: Keine 

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Home Barista - Niveau 1: Kursbeschreibung

Die Kaffee-Kultur Zuhause steht im Mittelpunkt des Home Barista Kurses. Mit der eigenen Espressomaschine oder einer von uns zur Verfügung gestellten, lernen die Kursteilnehmer:innen die Kaffeemühle perfekt einzustellen, das richtige Getränkeverhältnis und die Extraktion von feinen Espressi.

Eine Einführung in das Schäumen der Milch für Latte Art auf einem Cappuccino sowie der Americano werden behandelt. Die praktischen Einheiten werden von verschiedenen Theorie-Blöcken ergänzt. Die Kaffee-Geschichte, Aufbereitungsprozesse im Anbauland und die verschiedenen Bezeichnungen auf Kaffee-Verpackungen werden beleuchtet. Welcher Kaffee ist eigentlich gut bzw. schmeckt wem?

Die Zunge kommt auch nicht zu kurz: Kaffees aus aller Welt werden verkostet und in ihrer Qualität und Unterschiedlichkeit bewertet.

Welche Vorkenntnisse brauche ich für Home Barista Niveau 1?

Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung für den Home Barista Niveau 1. Es dürfen die eigenen Kaffeemaschinen und/oder Mühlen oder andere Materialien mitgebracht werden. Grundsätzlich kann aber auch alles gestellt werden.

Home Barista Niveau 1: Kursleiter

Michel Aeschbacher ist Leiter unserer Kaffeeschule und Mitglied der Geschäftsleitung der Kaffeemacher GmbH. Der gelernte Koch ist heute Q-Arabica Grader, Röster und Kaffee-Trainer. In seiner über zehnjährige Tätigkeit im Kaffee hat er erfolgreich eine Kaffeerösterei gegründet, zahlreiche Cafés und Röstereien bei der Gründung und Optimierung von Prozessen begleitet. 2012 war Michel Schweizer Vize-Baristameister.

Michel Aeschbacher

Kursgutschein als Geschenk

Wenn ihr den Kurs verschenken möchtet, meldet euch gerne nach Kauf per Mail an support@kaffeemacher.de und wir schicken euch einen Gutschein zum Ausdrucken zu.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
T
T.M.
Einen ganzen Tag Spaß mit Kaffee

Ich durfte letzte Woche bei den Kaffeemacher:innen in Dinslaken den Home Barista Niveau 1 Kurs besuchen und muss zugeben, dass ich vorher lange überlegt habe, ob die (relativ) weite Anreise von Hannover bis an den Rhein sich lohnt. Zumal die 300 € Kursgebühr erst einmal ein wenig abschreckend sind. Aber was soll ich sagen, es hat sich gelohnt. Die Anreise mit dem Auto war problemlos, der Parkplatz direkt vor der Tür. Gleich nach dem Eintritt wurde man sehr freundlich von Michel und Moritz begrüßt und die mitgebrachte Maschine fand einen schönen Platz. Bei einem kleinen Begrüßungsimbiss kam ich mit den anderen Kursteilnehmern sofort ins (Fach)Gespräch. Es folgte ein sehr lustiger, leckerer, informativer Tag unter Michels Leitung. Sowohl Sensorik, als auch Handwerk an der Maschine sowie ein entspanntes Maß an Theorie waren mit dabei und wechselten sich inklusive des leckeren Mittagessens perfekt ab. Rundum ein klasse Erlebnis. Ich fürchte, ich werde das Niveau 2 auch noch buchen müssen...oder wird es mal eine Reise nach Basel zum Sensorikkurs?...Vielen Dank an Michel und das ganze Team der Kaffeemacher:innen für diesen schönen Tag!

Hallo lieber Tim,
vielen Dank für dein ausführliches Feedback.
Du hast Recht, ein Kurs bei uns ist nicht günstig. Aber wir geben Alles, damit die Teilnehmer einen tollen lehrreichen Tag haben.
Gruß,
Florian