einkreiser espressomaschinen gaggia

Einkreiser-Espressomaschinen Test 2021 - Die Liste

Während wir noch Thermoblocks testen, vermehren sich die Fragen nach einer Testreihe mit Einkreiser-Espressomaschinen. Diese wird unmittelbar nach der Thermoblock-Reihe folgen.

Bitte kommentiert eure Testwünsche. Welche Espressomaschine aus dem Einkreis-Segment darf auf keinen Fall fehlen?

Welche Themen rund um Einkreiser sollen wir zusätzlich behandeln?

 

Bereits auf der Einkreiser-Testliste

  • Gaggia New Classig - bereits getestet
  • ECM Classica PID
  • Zuriga E2
  • Bezzera Unica PID
  • ECM Casa V
  • Bezzera Hobby
  • Lelit Victoria PL91T
  • Lelit Grace PL81T
  • Lelit Anna PL41 LEM
  • Vibiemme Domobar Inox
  • Rancilio Silvia - bereits getestet

Bitte kommentieren und ergänzen.

 

Was ist eine Einkreiser-Espressomaschine?

Ein Namen-gebender Kreis zieht sich durch die Espressomaschine. Dabei handelt es sich um einen Kessel, welcher das Wasser zum Brühen des Espressos bereit stellt. Falls der Einkreiser auch über eine Milchlanze verfügt, muss die Temperatur des Kessels zur Produktion des Dampfdruckes erhöht werden.

Für die Produktion eines Cappuccinos oder Latte Macchiatos wird deshalb nach dem Brühen des Espressos in den Milchschaum-Modus umgeschaltet. Je nach Maschinen vergehen dann einige Sekunden bis zu einer Minute, bis der Kessel auf Leistung ist.

Bei Einkreiser kann grundsätzlich nicht parallel zum Espresso-Bezug geschäumt werden. Wer gerne und viel Milchschaum nutzt, ist deshalb mit einem Zweikreiser meist besser beraten. Ein Zweikreiser ermöglicht paralleles Schäumen und Espresso beziehen.

112 Kommentare

  • Nachdem ihr schon die Quickmill Carola getestet habt, bitte testet auch die ECM Puristika und wenn möglich im Vergleich mit der neuen Carola PID. Dies sind die einzigen Maschinen ohne Milchaufschäumer. Da ich keine Milch, egal in welcher Konsistenz, vertrage, wäre eine Kaufempfehlung für mich wichtig.

    von Manfred
  • Eine Profitec GO wäre ein tolle Sache diese zu testen, Danke vorab schon mal.liebe Grüße BH aus München

    von BH
  • Es wäre interessant, Lelits mit und ohne PID zu vergleichen.

    von Alex
  • Hallo,
    spannend in diesem Segment die Profitec Go.Würde mich sehr freuen,wenn ihr die mal genauer unter die Lupe nehmt.
    VG Johanna

    von Johanna
  • Hi,

    als Einsteiger ist die Lelit Anna PL41 eine sehr interessante Maschine. Wird auch öfter heiß diskutiert. Die PL41 tem hat sogar schon die PID dabei. Auch der Preis scheint zu stimmen. Ich warte gern noch auf eure Meinung, bevor ich mir meine erste Maschine kaufe.
    Viele Grüße

    von Marcel

Wir freuen uns sehr über euren Kommentar - bei Fragen schreibt uns aber bitte eine Mail an support@kaffeemacher.de