Flaneur, Espresso

ab €10,90
 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten Grundpreis:  €43,60/kg
Frage zum Produkt stellen

Stelle eine Frage

Versandkostenfrei ab €75
Lieferung in 1-3 Tagen
Rechnungskauf

Flaneur - unser Espressoblend

Dieser Kaffee ist leider ausgetrunken, es ist jedoch geplant, dass er mit der nächsten Ernte wieder zu uns kommt .

Der Flaneur, er ist wieder da. Ein weicherer, balancierter, milchschokoladiger und blumiger Kaffee. Hier fusionieren wir zwei Kaffees, einer aus Äthiopien, der andere aus Mexiko. Leichtfüßig und etwas verspielt, der Flaneur.

Flaneur - Kaffee Infos

Geröstet für:  Espresso, Cappuccino, Café Crème, Vollautomat

Zubereitung:  in der Siebträgermaschine, im Vollautomaten und der Mokka-Kanne

Herkunft:  50 % Mexiko, 50 % Äthiopien. 

Produzenten:  Shakisso Washing Station, Coooperative Capitán

Sorten:  Lokale Landrassen, Bourbon Rojo, Typica, Peñasco. 100 % Arabica.

Aufbereitung:  gewaschen

Alle unsere Kaffees werden als ganze Bohne verkauft.

So würden wir den Flaneur zubereiten

Flaneur Espressoeinstellung

Erzähl mir mehr vom Flaneur

Der Flaneur bringt zwei unserer Anliegen zusammen. Erstens: die biologische Produktion von Kaffee. Eine Herausforderung, so zu produzieren, doch die Produzierenden des Rohkaffees in dieser Mischung schaffen genau das. Capitán ist eine junge Kooperative in Chiapas, Mexiko. Shakisso ist eine Farm in der Guji-Zone Äthiopiens. Zweites: Geschmackserlebnisse. Der Flaneur steht für das Leichte, etwas Verspielte und dennoch Komplexe. Im Flaneur finden wir diese Spannung. Je nach Zubereitungsart und Getränk dominieren entweder die blumigen, oder die süßlichen Rohzucker-Noten.

 

Warum schmeckt der Kaffee so, wie er schmeckt?

Die Entwicklung von Kaffeemischungen ist ein Prozess. Diese Mischung haben wir über mehrere Jahre weiterentwickelt und sind jetzt geschmacklich da, wo wir hin wollten. Zuerst definieren wir, welche Kaffees wir mischen und warum. Die Stärken der einzelnen Kaffees sollen deutlich erkennbar sein. Allerdings brauchen die Kaffees Gemeinsamkeiten, dass wir sie einheitlich rösten können. Die Dichte, die Feuchtigkeit und der Nachernteprozess der Kaffeebohnen sind für uns entscheidend und erlauben uns, den Kaffee mit mehr Hitze in kürzerer Zeit zu rösten. So betonen wir die floralen Noten des äthiopischen Kaffees.

Ensembles

Wie rösten wir diesen Kaffee?

Wir rösten den Kaffee als 20kg Batch im 30kg Giesen Röster. Mit einer Gesamtröstzeit von 11:20 Minuten und einer Entwicklungszeit von 1:50 Minuten (bzw. 16%) sind wir hier bei einem hellen bis mittleren Espresso angelangt. Wir rösten den Kaffee im Gleichgewicht zwischen Süße und Säure. Die floralen Noten des äthiopischen Kaffees bewahren wir bei und stärken die Panela-ähnlichen Noten des Kaffees aus Mexiko, in dem wir den Kaffee einen Ticken länger entwickeln.

Customer Reviews

Based on 22 reviews
86%
(19)
9%
(2)
0%
(0)
5%
(1)
0%
(0)
H
Heinz Dr. Stiewe
Super Kaffee

Lieferung erfolgt, wie immer, sehr schnell und ich hatte noch nicht ein Problem mit dem hervorragenden Kaffee.
Flaneur ist für momentan der absolute Favorit.

Hallo Heinz,
danke für deine super Bewertung. Leider leider ist der Flaneur bald leer getrunken. Ich bin auch sehr traurig, da ich diesen Kaffee sehr liebe und er einfach der erste Kaffee war den ich bei den Kaffeemachern getrunken habe.
Britta

J
Jan Wilbers
Lecker 🤤

Absolut fantastisch

Hallo Jan,
danke für die schöne Bewertung.
Ich mag unseren Flaneur auch sehr.
Leider ist er bald ausgetrunken.
Britta

B
Barb
Toller Espresso mit vielen Seiten

Ich habe schon fast 2kg von dem Flaneur verarbeitet und meine allererstes 250gr Paket im Februar war ein absoluter Traum!!
Der Duft und der Geschmack (Cappuccino mit SojaHafermilch von Alnatura 18/41 in 28 sec) waren so herausragend, dass ich mich nach dem Aufwachen morgens schon immer gleich darauf gefreut habe!!
Leider gab es dann bei meiner 2 Bestellung im März keine 250gr Packung mehr und ich musste 1kg kaufen. Mit dieser Packung bin ich dann irgendwie überhaupt nicht gut zurecht gekommen..
Ich habe alles mögliche ausprobiert und sogar die Kaffeepackung morgendlich vorsichtig gedreht und gewendet, in der Hoffnung, dass bei der großen Menge beim Blend die leckersten Bohnen vielleicht einfach nach unten gerutscht sind? Aber ich habe bis zum Schluss leider nur einen normal guten Cappuccino damit hinbekommen..
Die 250 gr MaiRöstung gefällt mir nun wieder sehr gut aber auf das nochmalige Träumchen muss ich vielleicht einfach noch ein bisschen warten 😊

Hallo Barb,
danke für deine ausführliche Bewertung. Es können durchaus Unterschiede im Geschmack sein im Verzehrzeitraum nach der Röstung. Das Röstdatum findest du auf der Rückseite der Verpackung. Wir empfehlen ihn 'nicht zu frisch' zu trinken, sondern erst ca. 14 Tage nach Röstung. Natürlich kann bei einem Blend auch nicht genau bestimmt werden wieviele Bohnen, von welcher Sorte im Siebträger landen. Der Flaneur wird bald leer getrunken sein. Vielleicht bestellst du dir schnell noch einen.
Britta

A
Andreas Sievert
Mein AllDay Kaffee

in der Siebträger Maschine. Gern auch als Café Creme. Mir gefällt seine Balance bei Betonung leicht blumiger Süße. Schön, dass ihr ihn auch in der 1000 g Einheit anbietet.

Hallo Andreas,
danke für das Lob-ich mag den Flaneur auch sehr gerne.
Britta

Y
Yannick
guter Kaffee

Für meine Geschmack etwas sauer für einen Espresso dafür umso besser als Cappuccino!

Um fair zu bleiben: War aber auch einer meiner ersten Gehversuche auf der neuen Siebträger..

Hey Yannick,
danke für deine Fairness.
Vielleicht wird es bei weiteren Versuchen besser.
Viel Spaß beim Probieren.
Britta