Flhor, Café Crème

€11,20
 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten Grundpreis:  €44,80/kg
-
+
Frage zum Produkt stellen

Stelle eine Frage

Versandkostenfrei ab €75
Lieferung in 1-3 Tagen
Rechnungskauf

Flhor unser Café Crème aus Honduras

Unser Café Crème aus unserem Basler Cafés, dem Café Frühling und dem Bahnhofscafe. Perfekt für lange Tassen. Ein voller Körper, florale und dunkle Schokoladen Noten, sowie eine frische Säure machen diesen Kaffee zum Frühstücksbegleiter, Mittagskaffee oder passend zu einem Stück Kuchen am Nachmittag. Passt immer.

Flhor - Kaffee-Infos

Geröstet für: Café Crème, Moka-Kanne und frechen Espresso

Herkunft: Honduras, Marcala La Paz

Produzenten: 18 Conejo

Varietäten: Catuai, Typica, Bourbon, 100% Arabica

Nachernteprozess: entpulpt und gewaschen

Zertifizierung: Demeter - biodynamisch produziert (CH-BIO-006)

Alle unsere Kaffees werden als ganze Bohne verkauft. 

Zwei Zubereitungsvarianten für unseren Flhor

Als Café Crème / Lungo - unser Gastrorezept:

15g Kaffeemehl in ein Doppelsieb (Fassungsvermögen um die 18g) füllen und innerhalb von 20 Sekunden 120ml in die Tasse extrahieren.

So machen wir in unseren Cafés einen Lungo/Café Crème.

Hinweis: z.B. bei La Marzocco Siebträgermaschinen funktioniert dieses Rezept leider nicht, weil die sogenannten Flow-rate zu gering ist. Flow-rate bezeichnet die Wasser-Durchflussmenge. 

 

Als frecher ungewöhnlicher Espresso

Flhor

 

Warum schmeckt Flhor, so wie er schmeckt?

Die Farm der Familie liegt auf rund 1700 m.ü.M. Der Kaffee wächst im kühlen Klima langsamer heran und entwickelt die für die Region Marcala charakteristische, zitrische Säure. Die Kirschen werden nach dem Pflücken direkt entpulpt, im Fermentationsbecken trocken fermentiert und nach knapp 20 Stunden gewaschen. Durch die Fermentation wird die den Kaffeesamen umhüllende Pektinschicht gelöst. Danach wird er in Marcala auf einem Patio regelmäßig getrocknet und gewendet.

Unsere ausführlichen Gedanken zu Bio und Demeter, lesen ihr hier (Der Link führt auf  unsere Schweizer Homepage).

Erzähl mir mehr von Flhor

Flhor repräsentiert die nächste Generation der Familie Zelaya Contreras, welche schon vor 30 Jahren zu den Bio-Pionieren im Kaffeeanbau in Honduras gehörte. Heute produzieren sie als 18 Conejo den ersten Demeter-zertifizierten Kaffee in Honduras. Seit 2017 arbeiten wir mit 18 Conejo zusammen und waren schon mehrmals vor Ort, um einerseits mehr über die Demeter-Kaffeeproduktion zu lernen, und andererseits, neue, gemeinsame Projekte anzustoßen. Wir sind große Fans von Flhor und ihrer Familie und planen, zukünftig noch enger zusammen zu arbeiten.

Customer Reviews

Based on 4 reviews
100%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
M.M.
Sehr fruchtig

Ich empfinde den Kaffee als sehr fruchtig. Für meinen Geschmack zu fruchtig.

Hi Mathieas,
danke für dein Feedback. Vielleicht trifft der Kaffee nicht ganz deinen Geschmack, das ist schade.
Britta

S
S.M.
Klasse Kaffee!!!

Ich war lange auf der Suche nach einem guten Kaffee der einfach schmeckt, hier hab ich Ihn gefunden. Mit einem angenehmen Aroma und einer milden Säure genau perfekt. Ich habe Ihn nach dem empfohlenen Rezept mit meiner Siebträger von Sage gebrüht. Nur schade das man ihn nicht in größeren Einheiten bestellen kann.

Hallo Sebastian, danke für deine Rückmeldung.
Bzgl. größerer Gebindegrößen ist das immer so eine 'Henne, Ei - Sache' Erst ab einer gewissen Absatzmenge machen auch 1KG Gebinde Sinn. Aber wenn der Flhor weitere Fans gewinnt, machen wir das evtl. irgendwann.
Viele Grüße
Florian

A
Andreas Laabs
Als Kaffee Crema mega !

Sehr ausgewogen und mild.
Als Kaffee Crema, gebrüht nach KM Empfehlung top !

Hallo Andreas,
toll dass dir mit unserem Brühvorschlag der Flhor so gut schmeckt. Danke für die 5 Sterne in der Bewertung.
Britta

F
Frank Maaß
Fruchtiger Flhor

Der Flhor und seine pflaumige Note, mmmh lecker ;) Richtig geiler Espresso / Café .

hey Frank,
danke an dich und dein Lob.
Lass dir den Flhor weiter schmecken.
Britta