Timemore Slim 3 Handmühle

€134,90
 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten Grundpreis:  /
-
+
Frage zum Produkt stellen

Stelle eine Frage

Versandkostenfrei ab €75
Lieferung in 1-3 Tagen
Rechnungskauf

Timemore Slim 3 Handmühle

Schlanke,  schicke und leistungsstarke Handmühle geeignet für Espresso und Filterkaffee. Basierend auf der bewährten Timemore Slim Plus, verbessert mit der neuesten Mahlwerksgeneration von Timemore.

Produkteigenschaften Timemore Slim 3

  • Die Mahlgradeinstellmöglichkeiten sind geeignet für Filterkaffee und Espresso (und alle weiteren Zubereitungsarten).
  • Das Aluminiumgehäuse wurde aus einem Stück gefertigt, inklusive der Achshalterung im Innern.
  • Die geriffelte Oberfläche sorgt für festen Halt.
  • Die Mahlgradeinstellmöglichkeiten sind geeignet für Filterkaffee und Espresso (und alle weiteren Zubereitungsarten).
  • Die Slim 3 nutzt eine neues  Mahlwerk von Timemore, welches im Vergleich zum E&B Mahlwerk von Timemore noch feinere Mahlgrade ermöglicht nutzt und so speziell im Espressobereich den Einsatzbereich erweitert.
  • Die Kurbel ist abnehmbar. Zusätzlich lässt sich der magnetische Wallnussholz-Knauf von der Kurben abnehmen, so lässt dich die Mühle sehr kompakt transportieren. 
  • Die Mahlgeschwindigkeit für 18g geröstete APAS Espresso Bohnen, bei einer Mahlgrad-Einstellung von 7 Klicks, beträgt ca. 45 Sekunden. Dazu benötigt man 120 Kurbelumdrehungen.
  • Die Mahlgeschwindigkeit für 15g Filterkaffee Bohnen, bei einer Mahlgrad-Einstellung von 18 Klicks, beträgt ca. 20 Sekunden. Dazu benötigt man ca. 55 Umdrehungen, abhängig vom eingesetzten Kaffee.
  • Das Fassungsvermögen der Bohneneingabe hängt ab von der Dichte und der Röstung des Kaffees. Es fasst zum Beispiel 25g geröstete APAS Espresso Bohnen (Apas ist eine mittlere Röstung).  Bei einer hellen Filterröstung (Yellow Bourbon) aus Brasilien sind es bis zu 27g.  
  • Mahlgutbehälter fast ebenfalls 27g. Das ist genug für 450ml Kaffee oder einen doppelten Espresso.
  • Das Gewicht der Mühle beträgt 440g.
  • Die Maße lauten: 17,5 cm in der Höhe und 4,4 cm im Durchmesser.
  • Durch die schlanke Bauart, passt die Slim Plus in eine Aero Press hinein und eignet sich so auch ideal als Reisebegleiter.

 

Unsere Empfehlungen weichen von der Timemore Bedienungsanleitung ab. Der Grund dafür ist, das wir wie bei allen Produkten selber testen und ausprobieren. Für unsere Tests nutzen zwei bis drei verschiedene Espressoröstungen, von unserem APAS bis hin zu Röstungen von Einzelhandelsdiscountern. 

 


Wie wird der Mahlgrad der Timemore Slim 3 eingestellt?

  1. Zunächst muss die Mühle aufgeschraubt werden.
  2. Nun wird das Klickrad auf "0" gestellt, dazu das Klickrad im Uhrzeigersinn drehen bis es nicht mehr weitergeht.
  3. Anschließend wird das Klickrad die gewünschte Anzahl an Klicks weitergedreht (gegen den Uhrzeiger), um den richtigen Mahlgrad für die gewünschte Zubereitungsart bzw. die Siebträgermaschine zu finden. 
  4. In unserem Test haben wir ein gutes Ergebnis für Filterkaffee bei 25 Klicks und für Espresso bei 13 Klicks erreicht.
  5. Wir empfehlen, bei der Mahlgradfindung die getesteten Einstellungen kurz zu notieren, um so schneller zu einem guten Ergebnis zu kommen.

ACHTUNG: in den Klickstufen 0-5 die Mühle nicht betätigen, da sonst das Mahlwerk schneller abgenutzt werden kann. 

Warum verkaufen wir die Timemore Slim 3?

Uns gefällt die Weiterentwicklung von der bewährten Slim Plus zur Slim 3. Bei sehr dunklen Röstungen bzw. älteren Bohnen und Kaffees aus dem Supermarkt, kam die Mahlgradeinstellung der Slim Plus an ihre Grenzen. Mit der Slim 3 sind auch die dafür benötigten sehr feinen Mahlgrade kein Problem. Der Grund hierfür ist das verbesserte Mahlwerk.

Wie bei allen Mühlen mit einem Klicksystem, ist es teilweise notwendig mit der Kaffeemenge etwas zu spielen, um ein Brühverhältnis genau zu treffen. Alternativ lässt sich das Klickrad auch zwischen zwei Stufen stellen. Bei unseren Tests und auch beim täglichen Einsatz ging das zügig von der Hand.

Insgesamt ist die Timemore Slim 3 eine sehr gut verarbeitete Handmühle, mit einem schicken Design, einem breiten Einsatzspektrum und einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wer eine günstigere Alternative sucht, sollte sich die Timemore C3 genauer anschauen. Wer keine Lust hat mit der Kaffeemenge zu spielen, der sollte mal einen Blick auf die Comandante C40 MK4 in Kombination mit der Red Clicks Erweiterung werfen. 

Was tun bei statischer Aufladung im Mahlgut-Container?

Bei statischer Aufladung im Mahlgut-Container bzw. wenn Kaffeemehl am oberen Teil der Mühle hängen bleibt, haben wir einen Lösungsansatz. Wenn ihr nach dem Mahlen den Bohnencontainer nur eine halbe Umdrehung löst und zweimal mit der Hand von unten dagegen klopft, löst sich der Kaffee vom oberen Teil der Mühle und das Pulver liegt sauber im Container. 

 

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)