Flaneur, espresso

ab €10,90
VAT included. plus shipping and handling Base price: €43,60/kg
-
+
Ask about this product

Ask a question

Free shipping from €75
Delivery in 1-3 days
Purchase on account

Flaneur - our espresso blend

The stroller, he's back. A soft, balanced, milk chocolate and floral coffee. Here we merge two washed coffees, one from Ethiopia, the other from Mexico. Light-footed and somewhat playful, the stroller.

Flaneur - coffee information

Roasted for: espresso, cappuccino, café crème, fully automatic

Preparation: in the portafilter machine, in the fully automatic machine and the mocha pot

Origin: 50% Mexico, 50% Ethiopia.

Producers: Shakisso Washing Station, Coooperative Capitán

Varieties: Local Landraces, Bourbon Rojo, Typica, Peñasco. 100% Arabica.

Preparation: washed

All of our coffees are sold as whole beans.

This is how we would prepare the flâneur

Flaneur espresso setting

Tell me more about the flâneur

The stroller brings two of our concerns together. First: the organic production of coffee. It's a challenge to produce like this, but those who produce the green coffee in this blend manage to do just that. Capitán is a young cooperative in Chiapas, Mexico. Shakisso is a farm in the Guji zone of Ethiopia. Second: taste experiences. The flâneur stands for something light, somewhat playful and yet complex. In the flâneur we find this tension. Depending on the method of preparation and the drink, either the floral or sweet raw sugar notes dominate.

Why does coffee taste the way it does?

Developing coffee blends is a process. We have developed this blend over several years and the taste is now where we wanted to be. First, let's define which coffees we blend and why. The strengths of the individual coffees should be clearly visible. However, the coffees need similarities so that we can roast them uniformly. The density, moisture and post-harvest process of the coffee beans are crucial for us and allow us to roast the coffee with more heat in a shorter time. This is how we emphasize the floral notes of Ethiopian coffee.

Ensembles

How do we roast this coffee?

We roast the coffee as a 20kg batch in the 30kg Giesen roaster. With a total roasting time of 11:20 minutes and a development time of 1:50 minutes (or 16%), we have arrived at a light to medium espresso. We roast the coffee for a balance between sweetness and acidity. We retain the floral notes of the Ethiopian coffee and strengthen the panela-like notes of the coffee from Mexico by developing the coffee a little longer.

Customer Reviews

Based on 22 reviews
86%
(19)
9%
(2)
0%
(0)
5%
(1)
0%
(0)
H
Heinz Dr. Stiewe
Super Kaffee

Lieferung erfolgt, wie immer, sehr schnell und ich hatte noch nicht ein Problem mit dem hervorragenden Kaffee.
Flaneur ist für momentan der absolute Favorit.

Hallo Heinz,
danke für deine super Bewertung. Leider leider ist der Flaneur bald leer getrunken. Ich bin auch sehr traurig, da ich diesen Kaffee sehr liebe und er einfach der erste Kaffee war den ich bei den Kaffeemachern getrunken habe.
Britta

J
Jan Wilbers
Lecker 🤤

Absolut fantastisch

Hallo Jan,
danke für die schöne Bewertung.
Ich mag unseren Flaneur auch sehr.
Leider ist er bald ausgetrunken.
Britta

B
Barb
Toller Espresso mit vielen Seiten

Ich habe schon fast 2kg von dem Flaneur verarbeitet und meine allererstes 250gr Paket im Februar war ein absoluter Traum!!
Der Duft und der Geschmack (Cappuccino mit SojaHafermilch von Alnatura 18/41 in 28 sec) waren so herausragend, dass ich mich nach dem Aufwachen morgens schon immer gleich darauf gefreut habe!!
Leider gab es dann bei meiner 2 Bestellung im März keine 250gr Packung mehr und ich musste 1kg kaufen. Mit dieser Packung bin ich dann irgendwie überhaupt nicht gut zurecht gekommen..
Ich habe alles mögliche ausprobiert und sogar die Kaffeepackung morgendlich vorsichtig gedreht und gewendet, in der Hoffnung, dass bei der großen Menge beim Blend die leckersten Bohnen vielleicht einfach nach unten gerutscht sind? Aber ich habe bis zum Schluss leider nur einen normal guten Cappuccino damit hinbekommen..
Die 250 gr MaiRöstung gefällt mir nun wieder sehr gut aber auf das nochmalige Träumchen muss ich vielleicht einfach noch ein bisschen warten 😊

Hallo Barb,
danke für deine ausführliche Bewertung. Es können durchaus Unterschiede im Geschmack sein im Verzehrzeitraum nach der Röstung. Das Röstdatum findest du auf der Rückseite der Verpackung. Wir empfehlen ihn 'nicht zu frisch' zu trinken, sondern erst ca. 14 Tage nach Röstung. Natürlich kann bei einem Blend auch nicht genau bestimmt werden wieviele Bohnen, von welcher Sorte im Siebträger landen. Der Flaneur wird bald leer getrunken sein. Vielleicht bestellst du dir schnell noch einen.
Britta

A
Andreas Sievert
Mein AllDay Kaffee

in der Siebträger Maschine. Gern auch als Café Creme. Mir gefällt seine Balance bei Betonung leicht blumiger Süße. Schön, dass ihr ihn auch in der 1000 g Einheit anbietet.

Hallo Andreas,
danke für das Lob-ich mag den Flaneur auch sehr gerne.
Britta

Y
Yannick
guter Kaffee

Für meine Geschmack etwas sauer für einen Espresso dafür umso besser als Cappuccino!

Um fair zu bleiben: War aber auch einer meiner ersten Gehversuche auf der neuen Siebträger..

Hey Yannick,
danke für deine Fairness.
Vielleicht wird es bei weiteren Versuchen besser.
Viel Spaß beim Probieren.
Britta