Espressowaage Timemore Black Mirror Nano

€94,00
 inkl. MwSt.  zzgl. Versandkosten Grundpreis:  /
-
+
Frage zum Produkt stellen

Stelle eine Frage

Versandkostenfrei ab €75
Lieferung in 1-3 Tagen
Rechnungskauf

Espressowaage Timemore Black Mirror Nano

Ein Espressowaage aus dem Hause Timemore.

Klein, hochwertig und schick. Ein toller Helfer bei der Espressozubereitung.

Produkteigenschaften der Black Mirror Nano

  • Espressowaage mit 3 verschiedenen Modi:
    • Regulärer Modus (Regular Mode): manuelles Tarieren und manueller Start der Timerfunktion - unsere Empfehlung für die Zubereitung von Espresso.
    • Filtermodus (Pour-over Timing Mode): Nach drücken des Knopfes vorne rechts, startet ein 3 Sekunden Countdown, im Anschluss findet ein automatisches Tarieren statt. Sobald man nun Wasser auf das Mahlgut aus dem Wasserkocher gießt, startet der Timer automatisch.
    • Espressomodus (Espresso Timer Mode): nach dem Aufstellen einer Tasse, tariert die Waage automatisch. Der Timer beginnt zu laufen, sobald der erste Tropfen in der Tasse landet. Nach dem Herunternehmen der Tasse stoppt der Timer automatisch und das Gewicht bleibt sichtbar. - Dieser Modus unterstützt nicht den Prozess wie wir Espresso zubereiten, da der Timer nicht schon mit dem Beginn des Bezuges startet, sondern mit dem ersten Tropfen in der Tasse. Unsere Empfehlung für Espresso ist der Reguläre Modus
    • Die Modi werden durch das dreimalige Drücken des Knopfes vorne links gewechselt. Reihenfolge: Regulärer Modus, Filtermodus, Espressomodus.
    • Zusätzlich kann man über den "Flow-Rate" Knopf auf der linken Seite (mit Wassertropfensymbol) die Fließgeschwindigkeit messen. 
  • Die Waage verfügt über ein integriertes Akku. Aufladbar über das mitgelieferte USB Typ-C Kabel. 
  • Maximales Gewicht: 2kg
  • Physischer EIN/AUS Schalter.
  • Die Abdeckung besteht aus Silikon, diese Matte kann auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Waage selbst ist natürlich nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet. 
  • Nur die Oberfläche der Waage ist wasserdicht. Der Steckplatz zum Laden ist NICHT wasserdicht. 
  • Schnelle Temperaturschwankungen im Raum und in der unmittelbaren     Umgebung ( z.B. die aufgeheizte Kaffeemaschine) der Waage sollten ebenso vermieden werden, da sonst die Gefahr groß ist, dass das Messergebnis nicht dem tatsächlichen Wert entspricht. 
  • Wenn der Timer nicht läuft, schaltet die Waage nach drei Minuten automatisch ab.
  • Der Piepton kann durch das Drücken des Timerknopfes (vorne links) für 5 Sekunden deaktiviert werden.

 

Abmessungen

Zur Bedienungsanleitung (Englisch): klick 

 

Warum verkaufen wir die Timemore Black Mirror Nano 

Die Timemore Black Mirror Nano ist eine sinnvolle Ergänzung in unserem Waagen Sortiment. Wir bieten bereits eine solide Espressowaage mit Timerfunktion an und die Timemore Black Mirror Basic 2, welche eher für das Zubereiten von Filterkaffee geeignet ist. Die Timemore Nano ist eine hochwertige Espressowaage mit einer Verarbeitung auf einem sehr guten Qualitätsniveau, wie bei Timemore üblich. Auch die Funktionen und die Nutzbarkeit direkt auf der Siebträgermaschine haben uns überzeugt. 

Wenn ihr ausschließlich Filterkaffee zubereitet, würden wir euch zur Timemore Black Mirror Basic 2 raten, da die Funktionen völlig ausreichen und die Stellfläche größer ist. 

Wenn ihr eher eine einfachere Waage sucht, seid ihr auch mit der Espresso Waage mit Timer gut aufgestellt. 

 

Drei Gründe für eine Kaffeewaage

Customer Reviews

Based on 33 reviews
58%
(19)
21%
(7)
9%
(3)
6%
(2)
6%
(2)
F
François
Perfekt Waage für Esspresdo und Café

Durch diese Waage ist mein Filterkaffee perfekt geworden. Schön klein passt sie auch unter dem Siebträger der Espresso Maschine. Nie machte Kaffeekochen mehr Genuss

Salut Francois,

vielen Dank für das positive Feedback.
Britta

N
Norbert L.

Nach über 10 Jahren mit einer Siebträgermaschine, habe ich mich entschlossen auch eine Waage einzusetzen. Damit erzielt man eine wesentlich höhere Konsistenz bei der Kaffeezubereitung, da 'volumetric dosing' je nach Kaffeesorte und Mahlgrad stark in der Ausgabemenge schwanken kann. Daher macht ein manuelles Stoppen bei der Extraktion sehr viel Sinn. Die Waage bringt alles mit was man sich vorstellen kann und ich würde sie jederzeit wieder bestellen ;)

Hi Norbert,
absolut richtig, was du schreibst. Tolles Bild! Vielen Dank dafür!
Britta

M
Michael
Nicht für den täglichen Gebrauch.

Ich kann diese Waage nicht empfehlen, da genau dort - rechts und links an den vorderen Seiten - wo die Waage beim Platzieren mit den Fingern angefasst wird, der Tara- bzw. Modusbutton sich befindet, wodurch sich die Waage ständig verstellt.

Hallo Michael,
an die Tasten an der Seite gewöhnt man sich schnell.
Danke für deine Rückmeldung.
Britta

J
Josef B.
Tasten zu empfindlich

Generell kann diese Waage alles, jedoch sind die Touch-Tasten einfach zu überempfindlich. Die Funktionen mit 3x tippen usw. sind einfach alles andere als Benutzerfreundlich und weit weg von "Deppensicher". Man muss hier schon technisch versiert sein um mit der Waage zurecht zu kommen.

Hallo Josef,

danke für dein ehrliches Feedback. Ich hoffe, du gewöhnst dich ncoh an die Tasten.
Britta

C
Christoph R.
Bedienkonzept leider nicht tauglich

Eigentlich eine sehr schöne Waage. Für das schicke Design gibt es zumindest zwei Sterne
Allerdings sind die seitlich angebrachten, doppelt belegten Touchtasten für mich völlig ungeeignet. Man merkt nicht, ob man sie auslöst, die Tarataste zeigt noch eine Weile den alten Wert an und die Gefahr, die ganze Waage zu verschieben ist groß. Der Espressomodus wird außerdem durch Berührungen verwirrt.
Ich habe die Waage daher zurückgeschickt.

Hallo Christoph,
danke für dein ehrliche Bewertung.
Britta

Customer Reviews

Based on 33 reviews
58%
(19)
21%
(7)
9%
(3)
6%
(2)
6%
(2)
F
François
Perfekt Waage für Esspresdo und Café

Durch diese Waage ist mein Filterkaffee perfekt geworden. Schön klein passt sie auch unter dem Siebträger der Espresso Maschine. Nie machte Kaffeekochen mehr Genuss

Salut Francois,

vielen Dank für das positive Feedback.
Britta

N
Norbert L.

Nach über 10 Jahren mit einer Siebträgermaschine, habe ich mich entschlossen auch eine Waage einzusetzen. Damit erzielt man eine wesentlich höhere Konsistenz bei der Kaffeezubereitung, da 'volumetric dosing' je nach Kaffeesorte und Mahlgrad stark in der Ausgabemenge schwanken kann. Daher macht ein manuelles Stoppen bei der Extraktion sehr viel Sinn. Die Waage bringt alles mit was man sich vorstellen kann und ich würde sie jederzeit wieder bestellen ;)

Hi Norbert,
absolut richtig, was du schreibst. Tolles Bild! Vielen Dank dafür!
Britta

M
Michael
Nicht für den täglichen Gebrauch.

Ich kann diese Waage nicht empfehlen, da genau dort - rechts und links an den vorderen Seiten - wo die Waage beim Platzieren mit den Fingern angefasst wird, der Tara- bzw. Modusbutton sich befindet, wodurch sich die Waage ständig verstellt.

Hallo Michael,
an die Tasten an der Seite gewöhnt man sich schnell.
Danke für deine Rückmeldung.
Britta

J
Josef B.
Tasten zu empfindlich

Generell kann diese Waage alles, jedoch sind die Touch-Tasten einfach zu überempfindlich. Die Funktionen mit 3x tippen usw. sind einfach alles andere als Benutzerfreundlich und weit weg von "Deppensicher". Man muss hier schon technisch versiert sein um mit der Waage zurecht zu kommen.

Hallo Josef,

danke für dein ehrliches Feedback. Ich hoffe, du gewöhnst dich ncoh an die Tasten.
Britta

C
Christoph R.
Bedienkonzept leider nicht tauglich

Eigentlich eine sehr schöne Waage. Für das schicke Design gibt es zumindest zwei Sterne
Allerdings sind die seitlich angebrachten, doppelt belegten Touchtasten für mich völlig ungeeignet. Man merkt nicht, ob man sie auslöst, die Tarataste zeigt noch eine Weile den alten Wert an und die Gefahr, die ganze Waage zu verschieben ist groß. Der Espressomodus wird außerdem durch Berührungen verwirrt.
Ich habe die Waage daher zurückgeschickt.

Hallo Christoph,
danke für dein ehrliche Bewertung.
Britta